Kürbissuppe mit Hackbällchen

Die Hackbällchen
Frau Poppes Frikadellen Mix
120ml lauwarmes Wasser
500g Rinderhackfleisch
Ein Ei (M)

Frau Poppes Frikadellen Mix in eine Schüssel geben, mit 120ml lauwarmen Wasser 8 Min. zugedeckt einweichen und mit einer Gabel die Brotwürfel zerdrücken. 500g Hackfleisch und 1 Ei (M) sorgfältig unterkneten. Viele gleichgroße Frikadellen formen und in Butter 5–8 Min. goldgelb braten.

Die Kürbissuppe
4TL FrauPoppes Küchenwürze
Frau Poppes ElbSand
1 kleiner Hokkaidokürbis
400ml Kokosmilch
30g Ingwer
Kürbiskernöl
Frühlingszwiebeln

Den Kürbis von Kernen befreien und die Kerne aufheben. Den Kürbis würfeln und in Olivenöl anbraten. Die Küchwürze in einem Liter Wasser lösen. Den Kürbis mit der Küchenwürze ablöschen. Den Ingwer schälen würfeln und hinzugeben. Den Kürbis ca. eine halbe Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die Kokosmilch hinzugeben und pürieren! Aufkochen lassen und mit ElbSand abschmecken!
Die Suppe mit Hackbällchen, Kürbiskernen, Frühlingszwiebeln und Kürbiskernöl servieren! 

Viel Spaß beim ausprobieren!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung von uns moderiert.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Weitere interessante Artikel