Cevapcici in Pekorateig 

Die Cevapcici
Frau Poppes Cevapcici Mix
Ein Ei (M)
500g Rinderhackfleisch
120ml lauwarmes Wasser

Frau Poppes Cevapcici Mix in eine Schüssel geben, mit 120ml lauwarmen Wasser 8 Min. zugedeckt einweichen und mit einer Gabel die Brotwürfel zerdrücken. 500g Hackfleisch und 1 Ei (M) sorgfältig unterkneten. 12 kleine Bällchen formen und 3-5 Minuten anbraten.

Der Pekorateig
600g Kichererbsenmehl
2 TL Kreuzkümmel
2/3 TL Cayennepfeffer
1 1/3 TL Paprikapulver
740ml Wasser
3 TL Garam Masala
1/2 Paprika
1/2 Zucchini
5 Pilze

Die Gewürze zu dem Mehl geben. Nach und nach das Wasser hinzugeben und mit einem Schneebesen zu einem Teig verrühren. Das Gemüse in ca. 2cm x 2cm große Stücke schneiden. Cevapcici und Gemüse mit dem Teig ummanteln und in eine Fritteuse geben. Das Gemüse bei 150°C frittieren und die Cevapcici bei 170°C frittieren.

Mango Chutney
Frau Poppes ElbSand
1 Mango
1 Apfel
3 Schalotten
1 Knoblauchzehe
50g Zucker
50ml Balsamico
20g Ingwer (gerieben)
1 TL Zimt
2 Nelken
2 TL Paprikapulver
2 TL Currypulver
1 Anisstern
1 Lorbeerblatt
30ml Wasser

Schalotten würfeln, den Knoblauch fein hacken und in Öl andünsten. Mit Balsamico und Wasser ablöschen. Mango und Apfel schälen. Obst und Gewürze hinzugeben. Ca. eine Stunde einköscheln lassen und mit ElbSand abschmecken.

Dazu passt sehr gut etwas Joghurt verfeinert mit Minze!

Viel Spaß beim ausprobieren!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung von uns moderiert.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Weitere interessante Artikel