Frau Poppes Winterburger

- Die Patties -
Frau Poppes Frikadellen Mix
120ml lauwarmes Wasser
500g Rinderhackfleisch
Ein Ei (M)

Frau Poppes Frikadellen Mix in eine Schüssel geben, mit 120ml lauwarmen Wasser 8 Min. zugedeckt einweichen und mit einer Gabel die Brotwürfel zerdrücken. 500g Hackfleisch und 1 Ei (M) sorgfältig unterkneten. Vier gleichgroße flache Patties formen und ca. 8 Minuten in Butter anbraten.

- Die Buns -
1/2 Würfel Hefe
100ml lauwarmes Wasser
15g Zucker
15g Honig
130ml Buttermilch
500g Weizenmehl
1 Ei
2 TL Salz
Walnüsse
80g flüssige Butter
1 Eigelb
35g flüssige Butter zum bestreichen

Hefe in lauwarmen Wasser lösen zusammen mit dem Honig! Abgedecktem und für ca. 15 Minuten ruhen lassen. Buttermilch, Ei, Mehl, flüssige Butter, Wasser, Salz, Honig und Hefemischung zu einem Teig verarbeiten! Abdecken und ca. eine Stunde gehen lassen. Buns formen (ca. 80g) und nochmals gehen lassen. Mit Eigelb und Butter einpinseln. Die Walnüsse auf den Buns verteilen. Für ca. 15-17 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze in den Ofen schieben.

- Birnenchutney -
1 Birne
50g Zucker
50 Weißweinessig
1 TL Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Die Birne schälen, würfeln und mit dem Zucker karamellisieren. Mit Weißweinessig und Zitronensaft ablöschen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

- Die Rösti -
1kg Kartoffeln
1 Ei
Muskat
Salz und Pfeffer

Die Kartoffeln schälen und grob raspeln. Die Flüssigkeit mit einem Tuch ausdrücken. Ein Ei hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. In einer Pfanne mit Öl die Röstis ausbacken.

Außerdem wurden die Burger belegt mit Feldsalat und Ziegenkäse im Bacon-Mantel!

Viel Spaß beim ausprobieren!

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung von uns moderiert.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Weitere interessante Artikel