Frikadellenspieße mit Kartoffelsalat

Die Spieße

Frau Poppes Frikadellen Mix
120ml lauwarmes Wasser
500g Rinderhackfleisch
Ein Ei (M)
Olivenöl
Eine Paprika
Eine Zucchini
Holzspieße
10 kleine Kartoffeln

Frau Poppes Frikadellen Mix in eine Schüssel geben, mit 120ml lauwarmen Wasser 8 Min. zugedeckt einweichen und mit einer Gabel die Brotwürfel zerdrücken. 500g Hackfleisch und 1 Ei (M) sorgfältig unterkneten. Walnussgroße Frikadellen formen. Zucchini und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit den Kartoffeln in Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin marinieren. Die Spieße bestücken und auf den Grill legen!

Für den Kartoffelsalat

3/4kg Kartoffeln
1 Eigelb
375ml Pflanzenöl
1/2 TL Senf
1/2 Glas Cornichons
Salz und Pfeffer
100g Speck
Eine Zwiebel
Ein Bund Petersilie
Zitronensaft

Die Kartoffeln mit der Schale kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln und mit Speckwürfeln anbraten. Die Cornichons würfeln und die Petersilie hacken. Pflanzenöl, Ei und Senf auf Zimmertemperatur erwärmen. Ei in ein Rührgefäß geben kurz anschlagen und dann das Öl langsam hinzugeben, während die Mayonnaise weiter gerührt wird. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Senf und Gurkenwasser abschmecken. Kartoffeln, Cornichons, Zwiebelwürfel, Speckwürfel, Petersilie und Mayonnaise in eine Schüssel geben. Miteinander verrühren und genießen!

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung von uns moderiert.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Weitere interessante Artikel